Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein. Vereinbaren Sie dafür noch heute einen Termin.

Die Kleresca® Methode

Eine Innovation auf dem Gebiet der Dermatologie ist die neuartige Kleresca® Methode. Diese biophotonische Plattform bietet nicht-invasive medizinische und ästhetische Behandlungen, die mithilfe von Fluoreszenzlicht die hauteigenen biologischen Prozesse und Reparaturmechanismen stimulieren. Die Kleresca® Anwendungen reduzieren Entzündungen, steigern den Kollagenaufbau und normalisieren die zelluläre Aktivität. Dabei haben sie sich als äußerst wirksam und sicher erwiesen. In der Wissenschaft ist dieser Prozess als Photobiomodulation bekannt.

Revolutionär gegen Akne und zur Hautverjüngung

Kleresca® ist eine neue Behandlungsmethode mit den Indikationsfeldern Akne und Hautverjüngung. Hierbei wird ein Gel auf die Haut des Patienten appliziert und dieses neun Minuten durch eine hochintensive LED-Lampe belichtet. Basis dieser neuen Technologie ist die Biophotonic. Darunter ist das Zusammenwirken einer sich im Gel befindlichen lichtkonvertierenden Substanz in Verbindung mit den speziell darauf ausgerichteten Wellenlängen der Lampe zu verstehen. Auf diese Weise vergrößert das Licht sein ursprüngliches Spektrum und ist energetisch in der Lage bis in die Dermis hinein vorzudringen. 

Kleresca® kann daher als eine alternative, nicht-invasive und sanfte Behandlungsmethode verstanden werden. Das bei Kleresca® verwendete Licht enthält kein UV-Licht. 

Wie funktioniert Kleresca®?

Das biophotonische System von Kleresca® besteht aus einer patentierten Kleresca® Multi-LED-Lampe mit speziellen vorprogrammierten Wellenlängeneinstellungen und einem speziell formulierten lichtkonvertierenden Gel.

Chromophoren im Gel wandeln Lichtwellen aus der Lampe in dynamische, pulsierende Fluoreszenzenergie um, die die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert.

1

Die Akne Behandlung - nur 9 Minuten

Kleresca® macht sich die biophotonic zunutze, um Ihre Akne vorsichtig zu behandeln und die hauteigenen Reparatursysteme zu stimulieren. Die Behandlung besteht im Zusammenwirken einer lichtintensiven Lampe mit einem Lichtkonverter, um Hautbakterien abzutöten und den Heilungsprozess zu initiieren. Kleresca® wird zweimal pro Woche über einen Zeitraum von insgesamt sechs Wochen angewendet. Dabei wird Ihnen die Behandlung als sehr wohltuend und sanft erscheinen. Eine medizinische Fachkraft trägt ein orangefarbenes Gel auf, das unter einer Multiwellenlängen-LED-Lampe neun Minuten lang bestrahlt wird (aktive Behandlungszeit). Das ist schon alles - und Sie können in Ihren Alltag zurückkehren!

Ihre Haut wird gereinigt und das Kleresca®-Gel wird auf das Gesicht aufgetragen. Dabei können Sie ein leichtes Prickeln verspüren.

Das Gel wird unter Einsatz der Multi-LED-Lampe lichtaktiviert. Zwar können Sie ein leichtes Wärmegefühl auf Ihrer Haut verspüren, die meisten Menschen empfinden die Behandlung jedoch als sehr angenehm und wohltuend.

Nach neunminutigem Einwirken unter der Lampe wird das Gel entfernt. Ihre Haut kann leicht gerötet sein, doch dies ist selten und hält nur kurz an.

Multi Action Treatment

  • Tötet die Akne verursachenden Bakterien (Propionibacterium acnes)
  • Reduziert Entzündungen
  • Normalisiert die Zellaktivität
  • Verringerung der Narbenbildung durch erhöhte Kollagensynthese
1
1

Für wen kommt die Kleresca® Akne Behandlung infrage?

Kleresca® ist eine wirksame Behandlung für alle Arten von Acne vulgaris, selbst in schwerer Ausprägung. Um mit der Behandlung zu beginnen, sollten Sie ein Beratungsgespräch in unserer Kleresca®-Praxis vereinbaren. Ihr Therapeut wird feststellen, ob eine Behandlung mit Kleresca® für Sie geeignet ist.

Was können Sie erwarten?

Sobald die tieferen Hautschichten während der sechswöchigen Aknetherapie reagieren und die Hautreparatur einsetzt, sollten Sie sichtbare Verbesserungen Ihrer Haut beobachten können. In den sechs Wochen nach Ihrer Behandlung können Sie mit einer weiteren Verbesserung Ihres Hautbildes rechnen. Das Behandlungsergebnis hat einen lang anhaltenden Effekt von mindestens 6 Monaten.

Hohe Wirksamkeit der Akne Behandlung

In klinischen Studien hat sich die hohe Wirksamkeit von Kleresca® bei Personen mit mittelschwerer bis schwerer Akne erwiesen. Neun von zehn Personen nahmen eine Verbesserung ihrer Haut wahr, während sogar jeder Dritte reine oder fast reine Haut erzielte. Im Rahmen der Langzeiterfassung hielt die Verbesserung bei 92 % der Patienten an, welche zuvor eine Reduzierung um zwei oder mehr Schwere-Stufen auf der IGA-Skala (Investigators' Global Assessment) erreicht hatten. Bei keiner der behandelten Personen trat die Akne erneut in ihrem ursprünglichen Schweregrad auf.

Informationen rund um die Akne Behandlung

Für Ihr Kleresca® goodbye Akne Behandlung sollten Sie ungefähr 30 Minuten einplanen. Falls eine Ausreinigung der Haut zusätzlich durchgeführt wird, dauert die Behandlung 20 Minuten länger. In der Regel sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig. Lediglich eine leichte Rötung oder leichte Verdunklung von Pigmenten kann sich vorübergehend einstellen. Diese Nebenwirkungen klingen bereits nach Stunden oder wenigen Tagen ab.

Auf intensive Sonneneinstrahlung sollte während des gesamten Behandlungsturnus verzichtet werden und die Haut sollte idealerweise mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme mit hohem Lichtschutzfaktor gepflegt werden. 

Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein. Vereinbaren Sie dafür noch heute einen Termin.

 

Preise erfahren