Neuer Glanz für matte Haut

Warum sieht unsere Haut mit den Jahren älter aus? Welche Faktoren sind dafür verantwortlich, dass das Gesicht mit zunehmendem Alter immer müder und trauriger wirkt? Was unterscheidet eine junge Haut von der eines reiferen Menschen?

Weltweit forschen Dermatologen nach den Ursachen und Auswirkungen der Hautalterung. Sie haben nun herausgefunden, dass es einen bisher nicht bekannten, sehr wichtigen Faktor für das "Älteraussehen" gibt:

Die Haut verliert allmählich die Fähigkeit, Licht zu reflektieren. Es sind die Schatten im Gesicht, die unsere Haut stumpf, fahl und matt – eben einfach älter – aussehen lassen. Nachdem die Ursache bekannt ist, suchen die Forscher nach Lösungen: Wäre es nicht großartig, der Haut ihren alten Glanz zurückzugeben?

Die Lösung dafür heißt Biorevitalisierung – Light FillingTM

Die Hautwissenschaftler aus den Laboren unseres Partners Teoxane in Genf haben dafür ein völlig neues Konzept entwickelt. Es ist in der Lage, der Haut den verlorenen Glanz zurückzugeben. Das Geheimnis ist die Kombination aus Faltenunterspritzung und Mesotherapie. Das Produkt Redensity [I] enthält neben unverzweigter Hyaluronsäure den "Dermo-Restructuring Complex" mit 8 Aminosäuren, 3 starken Antioxidantien, 2 Mineralen und einem Vitamin. So erneuert das Verfahren Ihre Hautstruktur durch mehr Wasserbindung, Reparatur der DNA und Kollagenstimulation. Das macht die Haut fester, gesünder und straffer. Doch gleichzeitig gibt die innovative Methode der Hautoberfläche die natürliche Fähigkeit zur Lichtreflektion zurück. Die Biorevitalisierung / Light FillingTM  mit Redensity [I] garantiert Ihnen ein ausgeglichenes und vollkommen natürliches Erscheinungsbild Ihrer Haut.

Vorteile auf einen Blick

  • ein strahlender, gleichmäßiger und glatter Teint
  • natürlich jugendliche Ausstrahlung und Leuchtkraft
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Hydrierung der Haut
  • Faltenreduzierung
  • Hautstraffung
1

Anwendung

Die Biorevitalisierung besteht aus einer Reihe gleichmäßig über das ganze Gesicht verteilter Mikroinjektionen. So können die enthaltende Hyaluronsäure und der Wirkstoffkomplex optimal in die Haut eindringen.

Für eine optimale Festigung der Haut empfehlen wir 3 bis 5 Biorevitalisierungs-Behandlungen mit Redensity [I] im Abstand von jeweils 2 Wochen. Um die Langzeitwirkung der Behandlung aufrechtzuerhalten, sind 2 bis 3 Behandlungen im Jahr ratsam.

Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein. Vereinbaren Sie dafür noch heute einen Termin.