Wirksame Methoden gegen Pigmentflecken und gegen Altersflecken

Das Team unserer Praxis in Hamburg bildet sich laufend fort, damit Sie in den Genuss möglichst angenehmer und komfortabler Behandlungsmethoden kommen. Gegen Pigmentflecken setzen wir auf die einzigartige ELOS®-Technologie. Auch Altersflecken können mit dieser Behandlungsmethode deutlich gemindert werden oder komplett verschwinden.

Pigmentflecken behandeln in Hamburg
Pigmentflecken behandeln

Worin unterscheiden sich Altersflecken und Pigmentflecken?

Altersflecken sind gutartige, nicht-erhabene Hyperpigmentierungen der Haut. Sie treten in der Regel nach dem 40. Lebensjahr auf, was ihnen ihren Namen gibt. Durch die vermehrte Entstehung kleiner fleckiger Hyperpigmentierungen - v. a. im Gesicht, am Dekolleté, an den Unterarmen und Händen - wirkt die Haut alt und unästhetisch. 

Pigmentflecken hingegen sind Pigmentstörungen. Sie können als kleine Pünktchen (z.B. Sommersprossen) oder größere Flecken, wie Chloasma, auftreten und in jedem Alter entstehen.

Wodurch entstehen Pigmentflecken?

Es sind verschiedene Faktoren für die Entstehung von Pigmentflecken und Altersflecken verantwortlich: Eine Überproduktion des natürlicherweise vorhandenen Pigments Melanin kann durch UV-Strahlen, hormonelle Einflüsse und genetische Faktoren, aber auch die natürliche Hautalterung und Medikamente entstehen. Bei Menschen mit einem dunkleren Teint ist die Wahrscheinlichkeit einer Hyperpigmentierung höher als bei hellhäutigen Typen.

Bereits nach einer Behandlung sichtbare Ergebnisse

Hinter der ELOS®-Technologie steckt eine Kombination aus Licht- und Radiofrequenzenergie. Sie ermöglicht eine schonende, schmerzarme und effiziente Methode zur Entfernung von Pigmentflecken sowie zur Behandlung von Altersflecken. Direkt nach der ersten Behandlung oder in den darauffolgenden Tagen sind die ersten Erfolge sichtbar. Wie viele Behandlungen insgesamt erforderlich sind, hängt von der Beschaffenheit des individuellen Hauttyps ab. Am häufigsten werden 3 Behandlungen benötigt. Speziell bei Altersflecken kann der Erfolg lange andauern, sofern die Haut nicht zu lange und zu häufig dem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Pigmentflecken behandeln in Hamburg

Pigmentflecken entfernen mit Laser - Was muss ich beachten?

Durch die patentierte ELOS-Technologie gegen Pigmentflecken ist die Behandlung nahezu schmerzlos. Für den Bruchteil einer Sekunde wird der Pigmentfleck durch die Energieabgabe gezielt erhitzt. Danach erfolgt dank der eingebauten Kontaktkühlung sofort eine angenehme Abkühlung des Behandlungsareals. Für sehr empfindliche Patienten bieten wir - selbstverständlich kostenfrei - die Möglichkeit einer Lachgassedierung während der Behandlung an. 

Nach der Behandlung müssen Sie für wenige Stunden mit einem leichten Wärmegefühl rechnen. In den nächsten 2 Tagen kann ein leichter Schorf entstehen, der zusammen mit dem Pigmentfleck nach maximal 5 Tagen verschwindet. 

Bitte meiden Sie intensive Sonnenstrahlung in den nächsten 6 Wochen nach der Behandlung. Wir empfehlen grundsätzlich die Benutzung einer Sonnenschutzcreme mit hohem SPF und einem starken, photostabilen Schutz vor UV-A Strahlen.

Wie funktioniert Lichtenergie gegen Altersflecken und gegen Pigmentflecken?

Ein Energiemix aus Lichtenergie und Radiofrequenzstrom trifft gezielt auf das dunkle Pigment Melanin. Durch die Energieabsorption wird das Pigment unter der Haut für den Bruchteil einer Sekunde erhitzt. Infolge der Erwärmung wird das Pigment geschädigt oder zerstört. Bereits nach einer einzigen Sitzung wird der größte Teil des Pigmentflecks vernichtet. Durch die natürliche Erneuerung der Hautschichten wird das zerstörte Pigment nach und nach bis in die Hautoberfläche transportiert.

Wir bieten das höchste Maß an Sicherheit

Dank der ELOS-Technologie wird die Dosis der Lichtenergie so niedrig wie möglich und so hoch wie nötig gehalten. Aus diesem Grund gilt diese Behandlungsmethode als besonders schonend. Hierbei werden Hautverbrennungen im Gegensatz zu anderen Methoden auf ein Minimum reduziert. Des Weiteren misst während des Laserimpulses eine Überwachungseinheit den Hautzustand und bricht, falls nötig, den Impuls ab. 

Ein Beratungstermin lohnt sich.

Jetzt einen Termin sichern!

Behandlungsergebnisse

Pigmentflecken behandeln vorher
vor der Behandlung
Pigmentflecken behandeln nachher
nach der Behandlung
Pigmentflecken behandeln vorher
vor der Behandlung
Pigmentflecken behandeln nachher
nach einer Behandlung

Wir empfehlen den Behandlungsabstand von 3 bis 4 Wochen. In der Regel sind 3 bis 4 Behandlungen notwendig, um ein ebenmäßiges Hautbild zu erhalten. Alle 4 bis 6 Monate sollte eine Behandlung zur Aufrechterhaltung durchgeführt werden. 

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und beraten Sie gerne persönlich.